Olympieion, Athen: die große Schuld

Athen, Griechenland

Clio Muse

Haltestellen

5

Geschichten

20

Entfernung

0.50km

Dauer

30min

Audio

No

Beschreibung

“Die große Schuld: Das Olympieion, Athen“ ist eine Tour buchstäblich überschwemmt in Mythen und Geschichten über die großen Tyrannen, Könige, Kaiser und Architekten, die sechs Jahrhunderte lang kämpften, um einen der größten Tempel fertig zu machen, die jemals im alten Griechenland gebaut wurden. Wenn Sie sich dem Großen Propylon nähern, erfahren Sie alles über die Große Sintflut, die Zeus entfesselt hat, als ihm ein König der Bronzerennen einen schönen Topf mit seinem eigenen Sohn geschenkt hat. Dann, wenn Sie im Schatten der majestätischen Säulen an der südöstlichen Ecke des Tempels stehen, können Sie versuchen, das Gefühl der Ehrfurcht zu verstehen, das Kaiser und gewöhnliche Menschen empfanden, die diesen Marmorwald vom Boden bis zum Himmel aufragen sahen. Die unscheinbaren Steinreihen auf der Terrasse südlich des Tempels sind mythologisch durchdrungen. Theseus, der legendäre Held von Athen, bewies hier, dass er keine unschuldige heiratsfähige Jungfrau war. An der nordwestlichen Ecke können Sie sich über die Eitelkeit aller menschlichen Bemühungen unterhalten. Immerhin gibt es nur noch 15 Säulen, wo einst 104 standen. Schließlich haben Sie eine wunderbare Gelegenheit, etwas über die Leidenschaft der alten Athener und Römer für die heißen und kalten Bäder im alten Balaneion zu erfahren. Viele Philosophen haben Zeit und Mühe im Bad verbracht, und wenn Sie in Athen sind, können Sie das Gleiche mit der Athener tun.

Highlights

  • Die Sintflut

    1. Die Sintflut

    Die jährliche allgemeine Wäsche reinigt gründlich. Zeus war von dieser Wahrnehmung, als er seine Absicht ankündigte, die Erde schon weitgehend zu reinigen. Menschen und Tiere haben den hohen Preis bezahlt.
  • Eitelkeit der Eitelkeiten

    2. Eitelkeit der Eitelkeiten

    Eitelkeit der Eitelkeiten! Alles ist Eitelkeit. Adrians kolossales Meisterwerk zerstreute sich in den Winden und hinterließ einige Säulen und eine Fülle von Geschichten. Wie ist es möglich?
  • Aus dem Bad, wie unsterblich im Gesicht

    3. Aus dem Bad, wie unsterblich im Gesicht

    Sylvia Plath fühlte, dass ein heißes Bad alles heilte. Das Römische Bad wurde in Adrianus Zeit (124-132 n.Chr.) gebaut und diente den Athenern für ein halbes Jahrtausend.

Ausgewählte geschichten

Clio Muse

The team behind the stories at Clio Muse consists of a dedicated long-haired art conservator, an inquisitive bespectacled historian, a passionate feminist curator, and a gifted graphic designer with a permanent tan.

See all by Clio Muse

Details

Adresse Leof. Vasilissis Olgas 2, Athina 105 57
Starting point Temple of Olympieion Zeus
Finishing point Leof. Vasilissis Olgas 2, Athina 105 57
Nachbarschaft Temple of Olympian Zeus, Zappeion
Öffnungszeiten Temple of Olympieion Zeus: 8.00-15:00 | Last entrance: 14:30
Additional admission General admission: €6

Diese Tour ist lizenziert unter CC BY-NC-ND 4.0. image/svg+xml

By clicking "Add to cart", you are purchasing this tour in Deutsch. Diese Tour ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: Ελληνικά, English, Italiano, Français, Español.