Straßenmagazin „Shedia“

Athen, Griechenland

Straßenmagazin „Shedia“

Haltestellen

8

Geschichten

27

Entfernung

2.5km

Dauer

1h

Audio

No

Beschreibung

“Unsichtbare Wege” ist der Name einer weiteren sozialen Initiative des Straßenmagazines “Shedia”.
Es geht um einen alternativen Stadtrundgang im Zentrum von Athen mit Stadtführer (ehemalige und
zu dem Zeitpunkt) wohnungslose Mitbürger.

Diese Tour ist lizenziert unter CC BY-NC-ND 4.0. image/svg+xml

By clicking "Add to cart", you are purchasing this tour in Deutsch. Diese Tour ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: Ελληνικά, English.

Highlights

  • Nationales Theater

    1. Nationales Theater

    Das Nationale Theater ist nicht nur eine faszinierende Möglichkeit, sich künstlerisch ausdrücken, sondern auch ein Mittel zur Kommunikation und zur (Wieder)eingliederung. (Agiou Konstantinou 22-24)
  • NRO Praksis, Tagesaufenthaltsstätte

    2. NRO Praksis, Tagesaufenthaltsstätte

    Eine sehr wichtige, tätige Organisation, die ein breites Spektrum von grundlegenden Angeboten in drei Tagesaufenthaltsstätten für Mitburger anbietet, die Armut und sozielen Ausschluss erleben. (Deligiorgi 26-28)
  • „synAthina“

    3. „synAthina“

    Direkt gegenüber vom Zentralmarkt „Varvakios“ liegt ein Gebäude, wo Bürgergruppen kostenlos das ganze Jahr lang sich organisieren können, Aktionen durchführen können und Erfahrungen und Expertise austauschen können.

Ausgewählte geschichten

Straßenmagazin „Shedia“

„Shedia“ ist das einzige griechische Straßenmagazin und ist Mitglied im Internationalen Netzwerk der Strassenzeitungen (INSP). Genau wie alle andere Straßenmagazine wird es ausschließlich auf den Straßen von Verkäufer mit Verkäuferausweis verkauft.

See all by Straßenmagazin „Shedia“

Details

Starting point Vathis Square
Nachbarschaft Vathis square, National Theater