Dikteon Höhle: Der Geburtsort von Zeus

Lasithi, Griechenland

Cultural Mapping

Haltestellen

9

Geschichten

51

Entfernung

0.25km

Dauer

50min

Audio

Computerized

Beschreibung

Die Dikteon Höhle ist der Ort, wo Zeus geboren ist. Seit der minoischen Zeit ist die Höhle der Treffpunkt zwischen sterblichen und Götter, eine Ehrfurchtgebietende Szenerie geprägt von urzeitlichen Gesteinformationen, Mythen und Spuren der menschlichen Anwesenheit.

Die Dikteon Höhle: Der Geburtsort von Zeus ist nichts für Zartbesaitete. Dies ist schließlich eine Höhle mit einer langen Reihe von Besuchern, die auf etwas Unerwartetes stießen.

Fragen Sie den armen Epimenides. Er suchte ein verlorenes Schaf und betrat die Höhle, um sich auszuruhen. Er wachte 57 Jahre später auf, ohne überhaupt gealtert zu haben. In einer höchst bemerkenswerten Demonstration der Beharrlichkeit suchte er weiter nach diesem verirrten Schaf, bevor ihm klar wurde, was geschehen war. Und was ist mit der Gruppe junger Delinquenten (Laios, Celeus, Cerberus und Aegolius), die entschieden haben, Honig aus der Höhle zu stehlen und sich vor den Windeln von Zeus wiederfanden? Es war eine gute Sache, dass sie an einem heiligen Ort waren, wo Mord eine Profanität war, sonst hätte Zeus sie sofort mit seinem Blitzschlag getötet, weil er in seinem Schrank geschnüffelt hatte.

Glücklicherweise müssen nicht alle Besucher für ihre abenteuerliche Entscheidung, die Höhle zu betreten, leiden. Europa fand hier ihr Brautbett und eine Reihe beeindruckender Hochzeitsgeschenke: ein goldener Hund, der auf der Jagd brillierte, ein Bronzeriesen und ein Köcher mit Pfeilen, die immer ihr Ziel trafen. Minos, der legendäre Herrscher von Kreta, kam hierher, um sich mit seinem Vater Zeus zu unterhalten und die neuen Gesetze für die Menschheit zu erhalten. Und die Archäologen, die Sprengstoff benutzten, um die Höhle zu erforschen, stießen auf eine Goldgrube minoischer Artefakte, die über den ganzen Boden verteilt waren.

Wenn Sie in die Tiefen der Höhle hinabsteigen, versuchen Sie sich eine Zeit lang vorzustellen, als diese Kammern mit der klirrenden Rüstung der Kouretes, den jungen männlichen Kriegern, die mit dem Schutz des kleinen Zeus betraut waren, hallten. Hier wurde er von Amaltheia genährt, der Ziege, deren Horn jeden Wunsch erfüllen konnte. Und wenn Sie den Teich im tiefsten Teil der Höhle erreichen, nehmen Sie sich eine Minute und bewundern Sie den Tropfstein, der wie ein Kronleuchter über dem Wasser hängt. Dies ist der Mantel von Zeus und glücklich sind diejenigen, die es sehen und leben, um die Geschichte zu erzählen.

Highlights

  • Das Tor zu der anderen Welt

    1. Das Tor zu der anderen Welt

    Die Dikteon Höhle ist der perfekte Ort für diejenigen, die mit den Göttern kommunizieren wollen. Alles was man dafür braucht ist fester Boden und eine kleine Spende.
  • Die turbulente Geburt von Zeus

    2. Die turbulente Geburt von Zeus

    Familienbeziehungen sind auch zwischen Göttern nicht immer einfach, besonders wenn der Vater die Gewohnheit hat seine Kinder zu verschlucken.
  • Die Koureten und der laute Tanz

    3. Die Koureten und der laute Tanz

    Zeus war kein einfacher Säugling. Die Zuständigen für seine Erziehung und Schutz mussten besondere Fähigkeiten mitbringen und ganz laut werden können.

Ausgewählte geschichten

Cultural Mapping

Cultural Mapping is an ATHINA Educational Network initiative (www.athinaedunet.org). Minoan Routes integrate myth, history, and tradition to highlight aspects of life in prominent focal points of Minoan Crete.

See all by Cultural Mapping

Details

Adresse Diktaio Andro - Cave of Zeus
Starting point Psihro, Oropedio Lasithiou, Crete
Nachbarschaft Lasithi, Dictaean Cave
Öffnungszeiten Winter (1 Nov. to 31 Mar.): 8:00-15:00, Summer (1 Apr. to 31 Oct.): 8.00-20.00
Additional admission General: 6€

Diese Tour ist lizenziert unter CC BY-NC-ND 4.0. image/svg+xml

By clicking "Add to cart", you are purchasing this tour in Deutsch. Diese Tour ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: Ελληνικά, English, Français, Русский.