Acropolis Arena: Athena vs Poseidon

Athen, Griechenland

Clio Muse

Haltestellen

5

Geschichten

20

Entfernung

0.35km

Dauer

30min

Audio

No

Beschreibung

„Akropolis Arena: Athena vs Poseidon“ ist Mythologie in Hülle und Fülle, eine Tour der Akropolis basierend auf der unsterblichen und nervenzerfetzenden Geschichte der Fehde zwischen Athena und Poseidon für das Recht, Athen ihre Stadt zu nennen.

Die Tour beginnt bei der Propyläen mit einer Präsentation der beiden Kandidaten: Athena, deren bizarre Geburt aus dem Kopf von Zeus eigentlich der Verwandlung ihrer Mutter in eine Fliege mit Schmiedekunst vorausgegangen ist, und Poseidon, der eine traumatische Kindheit erlebte, als er von seinem Vater lebendig aufgegessen wurde. Der Kern der Tour ist das Erechtheion, ein Tempel, der von den antiken Athenern speziell zum Gedenken an den Kampf zwischen Athene und Poseidon errichtet wurde.

Wenn Sie durch dieses unvergleichliche Juwel der klassischen Architektur gehen, werden Sie Einzelheiten über den Wettbewerb und die Serie von schrecklichen Strafen erfahren, die Poseidon den Athenern wegen ihrer Treulosigkeit und Unverschämtheit zugefügt hat. Überschwemmungen, fleischfressende Meeresschildkröten, Banditen und göttliche Nachkommen wurden alle von Poseidon gegen die glücklosen Athener entfesselt. Schließlich erreichen Sie das Belvedere, von wo aus Sie einen Panoramablick auf Athen und den Lykabettus genießen können, dessen Präsenz am Horizont immer wieder daran erinnert, dass Athena unablässig bemüht ist, ihre Stadt zu schützen.

Diese Tour ist lizenziert unter CC BY-NC-ND 4.0. image/svg+xml

By clicking "Add to cart", you are purchasing this tour in Deutsch. Diese Tour ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: English, Italiano, Français, Español.

Highlights

  • Die Gegner

    1. Die Gegner

    Aus einer Ecke kämpft die Tochter von Zeus, voll bewaffnet, weise jenseits ihrer Jahre, eine temperamentvolle jungfräuliche Göttin. Ihr Gegner ist ihr Onkel, der geschätzte und ursprüngliche bärtige Gott der Pferde, des Wassers und der Erdbeben.
  • Öl und Wasser vermischen sich nicht

    2. Öl und Wasser vermischen sich nicht

    Der Wettbewerb für die Stadt Athen war eine Familienangelegenheit, bei den zwei Generationen von Göttern auf dem nackten Felsen der Akropolis vor einer erstaunten Masse von athenischer Königen und Gemeindemitglieder standen. Es könnte nur einen Gewinner geben.
  • Die Wohltäterin

    3. Die Wohltäterin

    Athena erwies sich als Segen für die Stadt und die Menschen. Ihre Schirmherrschaft und großzügige Geschenke verwandelten Athen von einer unbedeutenden Gruppe von Weilern zu einer Supermacht. Es war ein unerwarteter Bonus, der Landschaft einen Hügel hinzuzufügen.

Ausgewählte geschichten

Clio Muse

The team behind the stories at Clio Muse consists of a dedicated long-haired art conservator, an inquisitive bespectacled historian, a passionate feminist curator, and a gifted graphic designer with a permanent tan.

See all by Clio Muse

Details

Starting point Propylaea, Acropolis, Dionysiou Areopagitou, Athens
Finishing point Acropolis View Point
Nachbarschaft Acropolis
Öffnungszeiten Winter (1 Nov. to 31 Mar.): Mon.- Sun. 08:00 - 17:00, Summer (1 Apr. to 31 Oct.): Mon.- Sun. 08:00 - 19:00
Additional admission General €20